Geißäckerstrasse 21 – 27

in erster Reihe am Main-Donau-Kanal
FAKTEN

Baujahr
1981/1982
Renovierung
2020
Einheiten
48 Wohnungen und 40 TG-Stellplätze
Wohnungsportfolio
1 bis 4 Zi. mit ca. 28 m² bis ca. 91 m² Wohnfläche
Lage
In erster Reihe am Main-Donau-Kanal

Objekt­beschreibung

Die Wohnanlage wurde in den Jahren 1981/1982 in massiver Bauweise errichtet und besticht durch einen großzügigen und weitläufigen Charakter. Auf vier Häuser verteilt, befinden sich 48 gut aufgeteilte 1- bis 4-Zimmer-Wohnungen mit Terrassen und Loggien. In der Tiefgarage sind 40 Stellplätze vorhanden, die über zwei direkte Zugänge vom Untergeschoss aus bequem erreichbar sind.

Schrittweise Sanierung und Renovierung

Besonders hervorzuheben sind die Renovierungs- und Sanierungsarbeiten, welche unsererseits an den gemeinschaftlichen Anlagen vorgenommen werden. So wurde z. B. das gesamte Flachdach aufwändig saniert, alle vier Häuser mit einem modernen und hellen Fassadenanstrich versehen, die Treppenhäuser gestrichen sowie die Zentralheizung mit einem energetisch nachhaltigen Gas-Brenner aufgewertet.Weitere optische und technische Aufwertungen werden im Zuge der Neugestaltung des Gemeinschaftseigentums noch vorgenommen. Die zu den Erdgeschosswohnungen dazugehörigen Gartenanteile werden vergrößert, neu eingezäunt und mit einem Garten-Geräteschuppen ausgestattet.

Momentan ist ein Großteil der Wohnungen vermietet. Gemäß unserer Philosophie, werden jedoch freie Einheiten aufwändig renoviert und sprechen somit nicht nur Kapitalanleger, sondern auch Selbstnutzer an. Wir legen großen Wert auf eine moderne und ansprechende Objektrenovierung mit tollen Wohlfühlbädern und Sanitärausstattungen, trendigen Bodenbelägen, neuen Innentüren, uvm. Überzeugen Sie sich von unseren Ausstattungsmerkmalen in der im Objekt befindlichen Musterwohnung mit direktem Weitblick über den Main-Donau-Kanal.

Vorzüge und Keyfacts auf einen Blick

  • Aufwändig renoviertes Gemeinschaftseigentum
  • 48 Wohnungen verteilt auf vier Häuser
  • Wohnungsgrößen von ca. 28 m² bis ca. 91 m²
  • Sonnenterrassen- und Loggien mit Südausrichtung
  • Großzüge Gartenanteile
  • Romantische Lage direkt am Main-Donau-Kanal
  • Überdurchschnittlich gute Vermietbarkeit

Die Lage der Immobilie in Fürth

Die Lage des Objekts in der Geißäckerstr. 21 – 27 im Fürther Ortsteil Burgfarrnbach verbindet alle Vorteile des urbanen Wohnens. In einem attraktiven, grünen Umfeld, bietet sie eine angenehme Infrastruktur, wie z. B. Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf, Ärzte, Apotheken, Kindergärten sowie eine Grundschule und einen Sportverein. Erleben Sie eine ländliche Umgebung mit allen Vorzügen des Wohnens am begehrten Fürther Stadtrand.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Kurze Wege und top Nahversorgung

In die schöne Fürther Innenstadt fahren Sie mit dem Auto in ca. 10 Minuten. Die Stadtautobahn „Südwesttangente“ ist in ca. drei Fahrminuten erreichbar und bringt Sie nach Fürth, Nürnberg und in Richtung Neustadt a. d. Aisch. Das Fürther Stadtzentrum sowie Nürnberg sind an das U-Bahn-Netz angeschlossen. Dies beinhaltet die U-Bahnhöfe „Hardhöhe“ und „Klinikum“, welche sich auf halber Strecke zum Zentrum befinden. In ca. 15 Minuten gelangen Sie so bequem zum Fürther Rathaus, von wo aus z. B. die Fußgängerzone mit ihren Geschäften oder die „Genuss-Meile Gustavstraße“ mit Restaurants und gemütlichen Bars in unmittelbarer Nähe zum Verweilen einladen. Natürlich besteht auch die Möglichkeit, mit der Deutschen Bahn vom Bahnhof „Burgfarrnbach“ aus, in ca. 15 bis 20 Minuten den Nürnberger Hauptbahnhof zu erreichen. Der nahe Stadtwald sowie der unmittelbar an unser Objekt angrenzende Main-Donau-Kanal, bieten Möglichkeiten für ausgiebige Spaziergänge, Fahraddtouren sowie den Besuch des regional bekannten Wald-Biergartens „Grüner Felsenkeller“.

BESICHTIGUNGS­TERMIN VEREINBAREN

    Ich möchte das Exposé per E-Mail erhalten

    *Pflichtfeld